Förderschwerpunkte

Jugend und Bildung

WiesPaten

Die WiesPaten helfen Kindern und Jugendlichen aus Wiesbaden, ihre Schullaufbahn erfolgreich zu meistern. Die R+V STIFTUNG finanziert zwei Förderklassen und vermittelt Paten, die die Förderklassen betreuen.
wiespaten.de ›

Leonardo Schul-Award

Schüler erarbeiten in einem Wettbewerb in verschiedenen Kategorien Innovations-Projekte. Die R+V STIFTUNG gehört zu den Hauptförderern des Wettbewerbs.
leonardo-award.de ›

Upstairs

Upstairs ist eine Anlaufstelle für obdachlose Jugendliche in Wiesbaden. Die R+V STIFTUNG unterstützt die Initiative mit jährlichen Spenden.
upstairs ›

JOBLINGE

Die Initiative JOBLINGE hilft Jugendlichen mit schwierigen Startbedingungen beim Berufseinstieg. Die R+V STIFTUNG finanziert zwei Stipendien pro Jahr. R+V-Mitarbeiter engagieren sich als Mentoren.
joblinge.de ›
Wiespaten
Die WiesPaten helfen Kindern und Jugendlichen aus Wiesbaden, ihre Schullaufbahn erfolgreich zu meistern. Die R+V STIFTUNG finanziert zwei Förderklassen und vermittelt Paten, die die Förderklassen betreuen.
wiespaten.de ›
JOBLINGE
Die Initiative JOBLINGE hilft Jugendlichen mit schwierigen Startbedingungen beim Berufseinstieg. Die R+V STIFTUNG finanziert zwei Stipendien pro Jahr. R+V-Mitarbeiter engagieren sich als Mentoren.
joblinge.de ›
Upstairs
Upstairs ist eine Anlaufstelle für obdachlose Jugendliche in Wiesbaden. Die R+V STIFTUNG unterstützt die Initiative mit jährlichen Spenden.
upstairs ›
Leonardo Schul-Award
Schüler erarbeiten in einem Wettbewerb in verschiedenen Kategorien Innovations-Projekte. Die R+V STIFTUNG gehört zu den Hauptförderern des Wettbewerbs.
leonardo-award.de ›

Ehrenamt und Engagement

Vorlesetag

Die R+V STIFTUNG ist Hauptpartner des Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V. bei der Organisation des jährlichen Vorlesetages in Wiesbaden.
fwz-wiesbaden.de/vorlesetag ›

Auxilium

Ein würdiges und selbstbestimmtes Leben bis zuletzt – begleitet durch die ehrenamtlichen Helfer des Hospizvereins. Die R+V STIFTUNG engagiert sich in der Aus- und Weiterbildung der Helfer.
www.hvwa.de ›

BürgerKolleg

Das Wiesbadener BürgerKolleg unterstützt Ehrenamtliche in ihrer Vereinsarbeit und hilft ihnen, ihre Qualifikation zu verbessern. Die R+V STIFTUNG ist Hauptförderer.
buergerkolleg.de ›
BürgerKolleg
Das Wiesbadener BürgerKolleg unterstützt Ehrenamtliche in ihrer Vereinsarbeit und hilft ihnen, ihre Qualifikation zu verbessern. Die R+V STIFTUNG ist Hauptförderer.
buergerkolleg.de ›
Vorlesetag
Die R+V STIFTUNG ist Hauptpartner des Freiwilligenzentrums Wiesbaden bei der Organisation des jährlichen Vorlesetages in Wiesbaden.
fwz-wiesbaden.de/vorlesetag ›
Auxilium
Ein würdiges und selbstbestimmtes Leben bis zuletzt – begleitet durch die ehrenamtlichen Helfer des Hospizvereins. Die R+V STIFTUNG engagiert sich in der Aus- und Weiterbildung der Helfer.
www.hvwa.de ›

Über uns:
Lösungen für gesellschaftlichen Wandel

Solide, begeisternd, Genossenschaftlich

Als einer der größten Versicherer
Deutschlands übernimmt die R+V Versicherung Verantwortung für das große Ganze und fördert den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft.
Die R+V STIFTUNG ist Ausdruck genau dieses Selbstverständnisses.
Sie gestaltet Gesellschaft, indem sie vor allem die Bereiche Bildung und Jugend fördert sowie bürgerschaftliches Engagement unterstützt.
Seit 2018 bündeln wir unser soziales Engagement unter dem Dach der R+V STIFTUNG.

Geschäftsleitung

Dr. Ralph Glodek
Vorsitzender

Julia Hintze
(als Vertreterin des Stifterverbands)

Stiftungsrat

Hermann-Josef Knipper
Vorsitzender

Stephanie Sauer
Stellvertretung

 

Anja Stolz

Dirk Schiweck

Förderschwerpunkte der
R+V STIFTUNG:

Jugend und Bildung
Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt

Download Satzung >

Kontakt

Dr. Ralph Glodek

Geschäftsführer R+V STIFTUNG
ralph.glodek@ruv.de

Julia Hintze

Stiftungsmanagerin Team
„Bildung und Soziales“

julia.hintze@stifterverband.de
Telefon: 0201 8401-174

Sie haben einen Vorschlag für die Förderung einer Initative?

Wir freuen uns über Anregungen und Vorschläge:

Spendenkonto: Unterstützen Sie die R+V STIFTUNG mit einer Spende

Unterstützen Sie die R+V STIFTUNG mit einer Spende an:

R+V STIFTUNG/Stifterverband für
die Deutsche Wissenschaft e.V.
GENOBANK ESSEN eG
IBAN: DE52 3606 0488 0420 1918 00
SWIFT: GENODEM1GBE

Verwendungszweck:
„Spende R+V STIFTUNG“

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag für unsere Förderprojekte.
Bei Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Adresse (auf dem Überweisungsträger oder per E-Mail) erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbestätigung.

News

Neues Kühlfahrzeug für die Karlsruher Tafel
Wiesbaden, den 23.09.2020:
Auf den Tisch statt in die Tonne: Dank der Karlsruher Tafel landen viele Lebensmittel bei Menschen, die sie dringend benötigen. Ehrenamtliche Tafel-Mitarbeiter sammeln Waren, die noch gut sind, aber nicht mehr verkauft werden können. Dafür brauchen sie Kühltransporter. Einer davon muss jetzt aus Altersgründen ersetzt werden. Kostenpunkt: 47.000 Euro. Die Finanzierung kann der gemeinnützige Verein nur mit Spenden stemmen. Die R+V STIFTUNG steuert 8.000 Euro zur Neuanschaffung des Transporters bei. Tafel-Vorsitzende Ursula Höhn freut sich über die Spende: „Wir bewegen viele Tonnen Lebensmittel im Monat, um anderen Menschen zu helfen. Die Spende der R+V ist ein wichtiger Beitrag für unsere Arbeit.“ Ende des Jahres soll das neue Fahrzeug kommen – bis dahin hofft die Tafel auf weitere Unterstützer.

Essensausgabe bei der Karlsruher Tafel

Zum 16. Mal bei „Wiesbaden Engagiert!“
Wiesbaden, 19.06.2020:
Bei der heute startenden Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ engagieren sich freiwillige Helfer*innen aus verschiedenen Unternehmen während ihrer Arbeitszeit unentgeltlich in Kindergärten, Schulen oder karitativen Einrichtungen. Die Aktion wird von der R+V STIFTUNG für die Mitarbeiter*innen der R+V Versicherung organisiert. Insgesamt 40 Mitarbeiter*innen helfen einen Tag lang bei drei verschiedenen Projekten. Die Tassen kommen dieses Jahr von der R+V. Stiftungsleiter Ralph Glodek überreicht sie Sozialdezernent Christoph Manjura. 

Wieder ein warmes Essen vom Manna Mobil
Wiesbaden, 18.05.2020:
Mit einem kostenlosen Mittagessen unterstützt das Manna Mobil an Schultagen junge Menschen. „Wir versuchen, durch unser Mittagsangebot ein bisschen Normalität und Struktur in ihr Leben zu bringen“, sagt Gabriele Abshagen, Geschäftsführerin des gemeinnützigen Vereins Erica’s Manna Mobil. Das Angebot finanziert sich durch Spenden, die in der Krise stark zurückgegangen sind. Die R+V STIFTUNG hilft mit einer Spende von 15.000 Euro.

Das Manna Mobil
Essensausgabe bei der Tafel

R+V STIFTUNG sammelt über 20.000 Euro für die Tafeln
Wiesbaden, 30.03.2020:
Unter der aktuellen Corona-Epidemie leiden auch viele Bedürftige, die bisher von den Tafeln mit Lebensmitteln versorgt wurden. Bundesweit haben bisher rund 400 Tafeln geschlossen und geben kein Essen mehr aus. Damit Bedürftige dennoch Lebensmittel erhalten, arbeiten viele Tafeln an kreativen Lösungen – beispielsweise engagieren sie Fahrdienste, die Lebensmittel liefern. Doch das kostet Geld, Geld das viele Tafeln nicht haben. Insgesamt kamen 21.627 Euro zusammen, die auf die Tafeln in Wiesbaden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Karlsruhe und Münster verteilt werden.

R+V STIFTUNG spendet 10.000 Euro für „FRANZ das Theater“
Wiesbaden, 13.01.2020:
Langfristige Unterstützung für „FRANZ das Theater“: Seit mehr als zehn Jahren unterstützt die R+V das Projekt der Lebenshilfe Wiesbaden. Auch für die aktuelle Produktion „Unter dem Nerowald“ kamen 10.000 Euro von der R+V STIFTUNG.

Das Ensemble "FRANZ das Theater"
Ein R+V-Mitarbeiter hilft bei der Geschenkeausgabe

R+V STIFTUNG spendet 10.000 Euro an Wiesbadener Tafel
Wiesbaden, 27.12.2019:
Die R+V STIFTUNG spendet jedes Jahr 10.000 Euro an die Wiesbadener Tafel. Von diesem Geld kauft die Tafel Geschenke ein, insbesondere für Jugendliche. „Die meisten Geschenke, die wir bekommen, sind Spenden von Kindergärten oder Schulen“, erläutert die 1. Vorsitzende der Tafel, Ruth Friedrich-Wurzel. „Von dort gibt es größtenteils Spielsachen für Kinder bis vierzehn Jahre.“ Mit Barbies oder Spielzeugbaggern könne ein Teenie aber nichts anfangen. „Diese Lücke schließt die R+V STIFTUNG mit ihrer Spende.“

78.400 Euro: Rekord bei diesjähriger Spendenaktion der R+V STIFTUNG
Wiesbaden, 18.12.2019:
Ein neuer Rekord wurde bei der traditionellen Weihnachtsspendenaktion aufgestellt: Genau 78.400 Euro kamen in diesem Jahr bei der Sammelaktion zu Gunsten hilfsbedürftiger Kinder und Jugendlicher zusammen. Das Geld erhalten sieben gemeinnützige Vereine und Initiativen. Die R+V STIFTUNG veranstaltet die jährliche Aktion.
Ausführliche Informationen über die sieben gemeinnützigen Initiativen gibt es auf den jeweiligen Internetseiten:

Aktion Kinder-Unfallhilfe: www.kinder-unfallhilfe-online.de
Albatros: www.albatrosev.org
Ankerland: www.ankerland.de
Barrierefrei starten: www.barrierefrei-starten.de
Clown Doktoren: www.clown-doktoren.de
Gemeinnützige Känguru GmbH: www.kaenguru-hilft.de
ZWERG NASE:​ www.zwergnase.de

Stiftungsleiter Ralph Glodek und die Mitarbeiterin der R+V STIFTUNG, Kristina Arndt, präsentieren das Rekordergebnis am Weihnachtsbaum auf dem Raiffeisenplatz.