Allgemein

10 Millionen Euro für die R+V STIFTUNG

Zum Anlass ihres 100. Geburtstages hebt die R+V Versicherung ihr gesellschaftliches Engagement auf eine neue Ebene. ​​​Die Versicherung der Volksbanken Raiffeisenbanken stattet die R+V STIFTUNG mit 10 Millionen Euro Grundkapital aus. Damit gehört sie zu einer der größten Stiftungen Deutschlands. „Wir sind uns unserer Verantwortung der Gesellschaft gegenüber bewusst“, unterstreicht Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender der R+V …

10 Millionen Euro für die R+V STIFTUNG Weiterlesen »

Nach Corona-Zwangspause endlich wieder Ausflüge der „WiesPaten“

Zwei lange Jahre liegen hinter den engagierten R+V-WiesPaten, während denen sie aufgrund der Pandemie keine Ausflüge mit ihren Schützlingen unternehmen konnten. Kurz vor den Sommerferien war es dann endlich wieder soweit: Die beiden Patenklassen der Gerhart-Hauptmann-Schule und Werner-von-Siemens-Schule gingen zusammen mit ihren R+V-WiesPaten Anna-Lena Röder und Brandon Friebel sowie den WiesPaten-Lehrkräften Romaisa Henni-Rached und Sebastian …

Nach Corona-Zwangspause endlich wieder Ausflüge der „WiesPaten“ Weiterlesen »

Große Bühne für große Ideen

Am 17. Juli fand die Verleihung des Leonardo-Schul-Awards statt. Rund 950 Schülerinnen und Schüler von 21 Schulen folgten dem diesjährigen Aufruf der Stiftung Wiesbaden „Wir wollen Eure Ideen von morgen“. Die Teilnehmenden hatten in den sechs Kategorien „Schule für’s Leben“, „For a better Planet“, „Zusammenhalt“, „Alle ist Kunst“, „Lebensraum Stadt“ und „Der gesunde Mensch“ 85 …

Große Bühne für große Ideen Weiterlesen »

Tatkräftige Helferinnen und Helfer bei „Wiesbaden Engagiert!“ im Einsatz

Großer Bahnhof mit Presse und Gästen am 1. Juli an der Johann-Hinrich-Wichern-Schule in Amöneburg, Wiesbaden Gert-Uwe Mende, Oberbürgermeister von Wiesbaden, eröffnete die Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert!“ persönlich vor Ort in der Förderschule und dankte den Beteiligten für ihren sozialen Einsatz. Er betonte: „Sie hinterlassen dauerhafte und immer wieder wertvolle Ergebnisse.“ Seit über zehn Jahren unterstützen R+V-Mitarbeitende …

Tatkräftige Helferinnen und Helfer bei „Wiesbaden Engagiert!“ im Einsatz Weiterlesen »

Spenden für die Ukraine

​​​​​„Die Situation ist dramatisch: Die Menschen stehen in langen, langen Autoschlangen. 20, 25 Kilometer lang. Sie müssen 30, 40, manchmal sogar 50 Stunden warten. Und das bei Minusgraden.“ – Es sind erschütternde Szenen, über die Chris Melzer von der unkrainisch-polnischen Grenze berichtet. Der Sprecher des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR ist seit mehreren Tagen vor Ort und schätzt, …

Spenden für die Ukraine Weiterlesen »

Rekord bei Weihnachtsspendenaktion 2021

Die Weihnachtsspendenaktion der R+V-STIFTUNG ging in diesem Jahr mit dem Rekordergebnis von 136.200 Euro zu Ende. Dieses Mal erhalten 20 gemeinnützige Organisationen das gesammelte Geld – so viele wie noch nie. Zusätzlich nahm die Stiftung zu jedem großen Standort eine Hilfsorganisation für Obdachlose in die Liste der Empfänger auf. An diese Initiativen gingen die diesjährigen …

Rekord bei Weihnachtsspendenaktion 2021 Weiterlesen »

Werkeln in der Wichern-Schule

Die Arbeiten in der Wichern-Schule war das letzte von insgesamt vier Projekten, das die R+V STIFTUNG in diesem Jahr bei „Wiesbaden engagiert“ umgesetzt hat. ​​​​Die Wichern-Schule im Stadtteil Amöneburg ist seit vielen Jahren ein festes Ziel der R+V-ler*innen bei der Hilfsaktion „Wiesbaden engagiert!“. Nachdem viele tatkräftige R+V-Kolleg*innen in der Vergangenheit bereits schon den Schulgarten neu gestaltet, …

Werkeln in der Wichern-Schule Weiterlesen »

„Wir helfen den Helfern“ – Wohin gingen die Spenden?

Die Hochwasser-Katastrophe im Juli hatte tausende Menschen hart getroffen. Viele verloren ihr Zuhause sowie ihr gesamtes Hab und Gut. Die Wassermassen zerstörten zum Teil ganze Ortschaften, vor allem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, aber auch in Bayern. Direkt nach der Katastrophe rief die R+V die Spendenaktion „Wir helfen den Helfern“ ins Leben. Die Idee: Wir unterstützen jene, …

„Wir helfen den Helfern“ – Wohin gingen die Spenden? Weiterlesen »